wappenger
MapOne Internetstadtplan

Bildleiste

RATHAUSINFORMATIONEN

 

Die aktuellen Sitzungstermine des Stadtrates, der Ortschaftsräte sowie der Ausschüsse finden Sie hier ...


Öffentliche Ausschreibungen und Verkaufsanzeigen für den Bereiche Liegenschaften der Stadt Lauta finden Sie hier ...


Öffentliche Bekanntmachungen und Verkaufsanzeigen für den Bereich des Bauamtes der Stadt Lauta finden Sie hier ...

 

 

Amtliches Mitteilungs- und Bekanntmachungsblatt der Stadt Lauta 


Lesen Sie hier den Stadtanzeiger online ...

 

 


Aktuelles Stadtgeschehen
 

  

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

am 13.08.2018 begann für die Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr 2018/2019.

An unseren beiden Grundschulen haben wir dabei erfreulicherweise eine sehr gleichmäßige Auslastung der neuen ersten Klassen. Jeweils zwei erste Klassen wurden sowohl an der Grundschule „Hans Coppi“ in Lauta (43 Kinder eingeschult) als auch an der Grundschule Laubusch gebildet (46 Kinder eingeschult). Die Klassenstärken ermöglichen daher ein wirklich gutes pädagogisches Arbeiten. Der nun offiziell geltende, einheitliche Schulbezirk für die gesamte Stadt Lauta war die richtige Entscheidung.

Zur Thematik Breitband hatte ich bereits in meinem letzten Vorwort ausführlich berichtet. Ergänzend weise ich darauf hin, dass nicht alle Bereiche in unserem Stadtgebiet für den geförderten Breitbandausbau vorgesehen sind. Dies hat unterschiedliche Gründe, muss aber nicht bedeuten, dass es bei den teils noch gängigen geringen Übertragungsgeschwindigkeiten bleibt. Die Telekommunikationsunternehmen nutzen neben dem geförderten Ausbau weitere Möglichkeiten, um auch für solche Bereiche deutlich höhere Übertragungsraten als bisher zur Verfügung zu stellen. Alle vom geförderten Ausbau betroffenen Grundstückseigentümer erhalten in diesen Tagen ein Anschreiben inklusive des Formulars Herstellungsauftrag. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite bzw. unter www.breitband-bautzen.de.


In seiner Sitzung am 20.8.2018 hat der Stadtrat Lauta den aktualisierten Brandschutzbedarfsplan für unsere Stadt beschlossen. Er enthält neben vielen wissenswerten Details brandschutztechnischer und statistischer Art vor allem die Festlegung der wesentlichen Schutzziele der Freiwilligen Feuerwehren sowie die hierfür notwendigen Einsatzmittel. Zu letzteren gehören neben den Feuerwehrdepots, den Fahrzeugen und der weiteren Ausstattung natürlich und vor allem genügend Kameradinnen und Kameraden. Es ist schlussendlich unser aller gemeinsame Aufgabe, für dieses wichtige Ehrenamt zu werben und es entsprechend zu würdigen. Wenn Sie selbst Interesse an einer aktiven Mitarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr haben oder Menschen kennen, die dies haben, melden Sie sich bitte im Hauptamt oder direkt bei den Kameradinnen und Kameraden. Je früher die Ausbildung begonnen werden kann, umso besser. Daher freuen sich die Jugendwarte unserer Feuerwehren besonders über Kinder und Jugendliche, die sich engagieren wollen.


Der ehemalige Bauhof in Torno bleibt zunächst in städtischem Eigentum. Die private Interessentin hat ihr Angebot aus persönlichen Gründen zurückgezogen. Aktuell bietet die Stadtverwaltung die entsprechenden Räumlichkeiten für Lagerzwecke zur entgeltlichen Nutzung an. Das in der Nähe dazu befindliche Haus der Begegnungen soll gemäß Beschluss des Stadtrates vom 20.8.2018 an Privatleute verkauft werden. Es ist eine Nachnutzung als Eigenheim geplant.


Herr Alexander Rietschel, der neue Allgemeinmediziner im Leippe-Torno-Center, ist seit Anfang dieses Monats wie folgt zu erreichen: Telefon 269717 bzw. Telefax 269718. Er bat darum, diese Information weiterzugeben, was ich sehr gern tue.


Zu guter Letzt lade ich alle Interessierten herzlich zur diesjährigen Einwohnerversammlung am 25.9.2018 um 18 Uhr in das Haus der Jugend (Lessingplatz in Lauta) ein. Die Tagesordnung finden Sie weiter unten auf dieser Seite, dirket im Anschluss an diesen Beitrag.

 

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Monat September, gern mit spätsommerlichen Temperaturen, aber hoffentlich auch mit dem notwendigen Regen.

 

Herzlichst!

 

Ihr Frank Lehmann, Bürgermeister   

 

 

Einwohnerversammlung 2018

 

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

  

hiermit lade ich Sie zur Einwohnerversammlung 2018 recht herzlich ein. Diese findet am Dienstag, dem 25. September 2018, 18:00 Uhr, im großen Saal des Jugendclubhauses Lauta, Lessingplatz 7, 02991 Lauta, statt.

 

Folgende Themen sind vorgesehen:

 

  • Geplante Grundschulsanierung Laubusch: Informationen zum aktuellen Vorbereitungsstand und zum weiteren Verfahren
  • Ökologisches Altlastengroßprojekt Lautawerk, aktueller Stand und mögliche Entwicklungen
  • Vorgesehene Straßenumbenennung, Informationen zum weiteren Vorgehen
  • Bahnübergang Oststraße Lauta - Perspektiven für einen möglichen Brückenbau, aktueller Stand der Vorbereitung
  • Kommunalwahlen 2019
  • Sonstiges/ Anfragen der Einwohnerschaft

 

Frank Lehmann

Bürgermeister

 

 

Übersicht zur Darstellung des Verfahrens der fortgeschriebenen und veröffentlichten Fassung der Richtlinie zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland

- Relaunch der Breitbandförderung

- 7 Schritte zum Gigabit-Netz

- Förderrichtlinie zum Breitbandausbau

 


Erneuerung des Spielplatzes in Lauta-Dorf

 

 

Wir freuen uns, dass wir Ihnen hiermit mitteilen dürfen, dass der Spielplatz in Lauta-Dorf komplett erneuert werden kann.


Spielplatz Lauta Dorf

 

Neben dieser Turmkombination wird es einen neuen Kletternetzturm, ein Trampolin und ein kleines Karussell geben.

 

Die Förderung erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien.

 

Wir möchten uns beim Heimatklub Lauta-Dorf e.V. bedanken. Durch unermüdliches Spendensammeln konnte fast der gesamte Eigenanteil finanziert werden.

 

Die Umbauarbeiten werden voraussichtlich im September 2018 stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in einem Zeitraum von ca. 2 Wochen dieser Spielplatz nicht zugänglich ist.


 

Spielplatz Lauta Dorf

 

 

 

 

Fördervorhaben - Ident-Nr. 5520180007301LDR:

 

 

"Schaffung einer Urnengemeinschaftsanlage und

 

Umgestaltung auf dem Friedhof Torno in 02991 Lauta

 

OT Torno"

 

 

Auf dem Friedhof Torno wird eine Urnengemeinschaftsanlage mit Namenszug für 20 Urnen neu geschaffen. Vorbereitende Maßnahmen dazu sind die Fällung zweier Birken sowie die Einebnung der vorgesehenen Fläche auf ein Höhenniveau.

Als weitere Umgestaltungsmaßnahme wird das Umfeld der bisherigen und neuen Urnengemeinschaftsanlage verbessert.

An der neu zu schaffenden Urnengemeinschaftsanlage wird im unmittelbaren Sichtbereich durch Heckenschnittmaßnahmen, Rasensaat auf aufgelöster Grabstätte und ggf. pflegeleichte Bepflanzung, Beseitigung gefahrträchtiger funktionsloser Koniferen, Liquidierung eines Teilweges mit Einfügung in die vorhandene Rasenfläche ein dem Anlass entsprechendes angenehmeres, sicheres Umfeld geschaffen.  Durch Beseitigung von funktionslosen Koniferen und Schaffung eines kurzen Weges von Trauerhalle zur Grünen Wiese (UGA) mit Gestaltungsmaßnahmen wird auch diese Anlage im Umfeld attraktiver und barrierefrei. Weiterhin werden einige Wegeteile geebnet, hervorstehende Wurzelteile beseitigt sowie die Beschilderung der Friedhofsordnung aktualisiert und erneuert.

Das Fördervorhaben wird zu 80 % aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes und zu 20 % von der Stadt Lauta finanziert.Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014 - 2020 innerhalb der Maßnahme Unterstützung der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Maßnahmen zur lokalen Entwicklung durch ESI-Fonds für den Schwerpunkt 6b, Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten.

Das Fördervorhaben wird im Zeitraum August/September 2018 durchgeführt. Für kurzzeitige Beeinträchtigungen während der Bautätigkeit bitten wir um Verständnis.

 

 

Lagerräume zu vermieten

 

Die Stadt Lauta bietet in 02991 Lauta, OT Torno, Schulstraße 10, im Bereich des ehemaligen Bauhofes, eine Doppelgarage, Größe 60 m², und diverse Lagerräume in der Größe von 16 m² bis 24 m² zur Vermietung an.

 

Nachfragen richten Sie bitte an das Bauamt der Stadtverwaltung Lauta, Telefon: 035722 361-55.

 

 

Neues aus dem Fundbüro


Im Fundbüro der Stadt Lauta wurden in den vergangenen Monaten folgende Gegenstände abgegeben. 

  • 1 Damenfahrrad "Citybike"
  • 1 Damenfahrrad "Prophete"

 Wer etwas vermisst und noch keine Verlustanzeige bei der Stadtverwaltung Lauta eingereicht hat, meldet sich bitte im Rathaus Lauta telefonisch unter der Rufnummer 035722 361-32 oder während der Sprechzeiten im Fundbüro (2. OG, Zimmer 21).

 

 

 

Wochenmarkt Lauta

 

 

 

Radverkehrskonzept für den Landkreis Bautzen

Das aktuelle Radverkehrskonzept des Lankreises Bautzen finden Sie hier...

 

 

 

9. Projektaufruf der LEADER-Region Lausitzer Seenland

Am 01.07.2018 startet der 9. Projektaufruf in der LEADER-Region Lausitzer Seenland:
Bürger, Unternehmer Vereine und Kommunen können bis zum 31.08.2018 ihre Projekte einreichen und sich für eine Förderung bewerben.

Lesen Sie hier den vollständigen Projektaufruf ...

 

 

 

Lebensrettung durch Sponsoring

 


Die Berliner Firma defiMED Lebensrettung durch Sponsoring GmbH hat in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Gewerbetreibenden in der Stadt Lauta einen Defibrillator an nachfolgendem Standort installieren können:

Rathaus Lauta
Karl-Liebknecht-Straße 18
02991 Lauta

→ Flur Erdgeschoss

Den beteiligten Firmen, die das lebensrettende Gerät finanziert haben und ständig unterhalten, sei an dieser Stelle herzlich gedankt!


 


Für die Heimat - Die Zukunft in die eigenen Hände nehmen

Die Lausitz ist seit über 25 Jahren im Wandel.
Bundespolitische Entscheidungen zwingen erneut zum schnellen Handeln. Die kommunale Familie der Lausitz stellt sich dieser Herausforderung im Schulterschluss:
Die LAUSITZRUNDE ...


 

 

 

 

Waldbrandwarnstufe: zur aktuellen Waldbrandwarnstufe

 

SPRECHZEITEN


Stadtverwaltung

Mo

09:00 - 12:00 Uhr

Di

13:00 - 16:00 Uhr

Do

09:00 - 12:00 Uhr

 

13:00 - 18:00 Uhr

Fr

09:00 - 12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist eine Sprechzeit nach

Vereinbarung möglich

 

Bürgermeister

Terminvereinbarung erforderlich!

 

Ortsvorsteher Laubusch

Do

17:00 - 18:00 Uhr

im Kulturhaus Laubusch,
1. OG

 

Ortsvorsteher Leippe-Torno

Do

17:00 - 19:00 Uhr

im ehemaligen Gemeindeamt Leippe-Torno


Friedensrichter

jeden zweiten Donnerstag im Monat,
16:00 - 18:00 Uhr,

im Rathaus Lauta, 1. OG, Zi. 15/16

BANKVERBINDUNG
STADT LAUTA
  
 
  

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE82 8505 0300 3000 1003 76
BIC: ODDDDE81XXX


ÖFFNUNGSZEITEN


Stadtbibliothek Lauta

Di

10:00 - 18:00 Uhr

 Do

 13:00 - 18:00 Uhr

 


________________________

postz 

Stadtverwaltung Lauta
Karl-Liebknecht-Str. 18
02991 Lauta

telefz 

Tel.: 035722 361-11
Fax: 035722 361-15

aetz 

info@lauta.de
www.lauta.de
www.lauta.eu