wappenger
internetstadtplan170

Bildleiste

RATHAUSINFORMATIONEN

Gartenstadt in Lauta NordDie Gartenstädte

Lauta - Nord entstand 1918 im Zuge der Gründung der Aluminiumhütte mit eigenem Kraftwerk nördlich des Werkes als Siedlung für die Arbeiter, Angestellten und Beamten nach den Plänen von Stefan und Clemens Simon.



Diese an der Gartenstadtbewegung orientierte, inzwischen unter Denkmalschutz stehende Anlage von ca. 35 ha Größe stellt eine der großzügigsten Wohnanlagen ihrer Zeit in der Lausitz dar und ist in ihrer geplanten städtebaulichen Gesamtstruktur und Homogenität bis heute in kaum verändertem Zustand erhalten geblieben. Zwischen vorwiegend 1- und 2-geschossigen Mehrfamilienhäusern mit schlicht gegliederten Putzfassaden und Walmdach, Zwerchgiebeln oder Gaupen und rückseitigen kleinen Wirtschaftstrakten liegen im inneren Teil der Wohnbebauung private Hausgärten von je 150-500 m², die durch ein umfangreiches offenes Fußwegesystem erschlossen sind.

Gartenstadt in Lauta Nord

 

Im Jahre 1924 musste die Siedlung Neu-Laubusch dem Bergbau weichen. Es entstanden zwischen 1915 – 1928 neue Siedlungen, so auch die Gartenstadt "Erika". Der Architekt der Gartenstadt "Erika" war Ewald Kleffel. Es entstand ein Projekt mit einem deutlich geformten Zentrum und ideenreich gegliederten Wohnumfeld. Das Grundanliegen wurde zu dieser Zeit als "sozial orientiertes Wohnen’"definiert. Dazu gehörten z.B. eine übersichtliche Gliederung, eine lockere Bebauung, ein hoher Grünanteil mit verkehrsgünstiger Straßenführung und eine gewisse Infrastruktur. 

gartenst-laub












        Exposè Kulturhaus Laubusch

 

 

Waldbrandwarnstufe: zur aktuellen Waldbrandwarnstufe

 

SPRECHZEITEN


Stadtverwaltung

Mo

09:00 - 12:00 Uhr

Di

13:00 - 16:00 Uhr

Do

09:00 - 12:00 Uhr

 

13:00 - 18:00 Uhr

Fr

09:00 - 12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist eine Sprechzeit nach

Vereinbarung möglich

 

Bürgermeister

Terminvereinbarung erforderlich!

 

Ortsvorsteher Laubusch

Do

17:00 - 18:00 Uhr

im Kulturhaus Laubusch,
1. OG

 

Ortsvorsteher Leippe-Torno

Do

17:00 - 19:00 Uhr

im ehemaligen Gemeindeamt Leippe-Torno


Friedensrichter

jeden 2. Donnerstag im Monat,
16:00 - 18:00 Uhr,

im Rathaus Lauta, 2. OG, Zi. 28

BANKVERBINDUNG
STADT LAUTA
  
 
  

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE82 8505 0300 3000 1003 76
BIC: ODDDDE81XXX


ÖFFNUNGSZEITEN


Stadtbibliothek Lauta

Di

10:00 - 18:00 Uhr

 Do

 13:00 - 18:00 Uhr

 


________________________

postz 

Stadtverwaltung Lauta
Karl-Liebknecht-Str. 18
02991 Lauta

telefz 

Tel.: 035722 361-11
Fax: 035722 361-15

aetz 

info@lauta.de
www.lauta.de
www.lauta.eu